News

Rund 200 Volleyball-Begeisterte fanden am vergangenen Samstag den Weg ins Gersag. Im ersten Spiel traf unser Herren 1 als Leader der 1. Liga auf den VBC Buochs. Das bereits knappe Kader wurde auf Grund von Verletzungen weiter reduziert. Trotzdem hielten die Spieler unter der Leitung von Peter Ulrich von Beginn weg gut mit und verloren des ersten Satz knapp mit 24:26. Den

Am Sonntag gastierte mit Uni Bern ein Vetreter der NLA im Gersag für den 1/8-Final im Schweizer Cup. Fast 200 Zuschauer wollten sich dieses Highlight nicht entgehen lassen. Die Partie begann ausgeglichen mit ganz leichten Vorteilen für Emmen. Mit der Fortdauer des Satzes zeigten die Berner jedoch, wer der Favorit auf dem Platz ist. Vor allem Mirco Gerson