Helfer-Event – Fischen in Römerswil

Unser Helfer-Event führte uns dieses Jahr auf den idyllischen Forellenhof in Römerswil (http://www.fishing-on-the-farm.ch).

Bei etwas kühlerer aber trockener Witterung erhielten wir eine kurze Einführung in die Bedienung der Angel, aber auch in die weiteren Aktionen, nachdem ein Fisch angebissen hat. Danach fassten alle 23 Teilnehmer eine Angel und warfen damit ein Maiskorn als Köder aus.

Leider hatten die Fische keinen Hunger und bissen nicht an. Erst als uns der Betreiber mit einem besseren Köder versorgte, bissen die Fische langsam an. Rund um den Teich konnte beobachtet werden, wie mehr oder weniger Hektik aufkam, wenn sich die Saite spannte. Das Fischen und natürlich das ganze Drumherum hat riesigen Spass gemacht.

Nach rund 2 Stunden nahmen auch die letzten Angler im vorgeheizten Fischerbeizli Platz und genossen den feinen Apero. Auch wenn wir bei weitem nicht die vorgegebene Anzahl Fische fangen konnten, durften alle ausgiebig vom sehr feinen Fisch essen. Zum kulinarischen Abschluss gab es Kaffee und Dessert, aber die vielen interessanten Gesprächsrunden dauerten bis spät in die Nacht.

Ein riesiges Dankeschön für diesen erlebnisreichen Event geht im Namen aller Teilnehmer an unseren Organisator Mike.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*