News

Mit einer super Leistung verabschiedet sich unser U19 als Vizemeister aus der diesjährigen Meisterschaft. Wie heiss der Titel in den vier Spielen umkämpft wurde, zeigte sich in der 34:32-Niederlage gegen den Meister von Volley Hünenberg. Es war das beste Spiel des gesamten Turniers. Gratulation an das gesamte Team und natürlich an das Meisterteam von Volley Hünenberg.

Auch das U17-Team des VBC Malters hat die nächste SM-Runde erreicht. Mit im Team sind drei Jungs der Junioren-Spielgemeinschaft Emmen-Nord/VBC Luzern. Gratulation an Flavio, Jonas und Eric sowie dem ganzen Team.

Mit einem 2:0 gegen den VBC Aeschi und einem 2:1-Sieg gegen den TSV Jona sichert sich das U23-Team (mit Spielern von Volley Top Luzern, VBC Luzern und Volley Emmen-Nord) unter der Leitung von Coach Lauren Bertolacci das Ticket für den 2. SM-Tag am 2. April 2017. Weiterlesen